Lauricidin® Original Monolaurin

MCL-LAURICIDIN

Lauricidin® ist reines sn-1-Monolaurin (Glycerinmonolaurat), ein natürliches, mittelkettiges Fett auf pflanzlicher Basis, das aus Laurinsäure gewonnen wird.

37,09 €
16,34 € / 100ml
Menge
Verfügbar

Medizinisches Medium - TOP empfohlenes Produkt
Glutenfrei – enthält keine Menge glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste oder deren Kreuzungshybriden wie Triticale) oder einen aus diesem Getreide gewonnenen Inhaltsstoff, der nicht zur Entfernung von Gluten verarbeitet wurde.
Alkoholfrei
Keine Konservierungsstoffe – dem Produkt wurden keine Konservierungsstoffe zugesetzt.
Wird oft zusammen gekauft
  • Lauricidin® Original Monolaurin
  • +
  • L-Lysine, Vimergy
  • +
  • Zinc Sulfate, Vimergy
  • Gesamtpreis: 142,50 €
Beschreibung

Das gleiche Monolaurin, das aus der Muttermilch stammt – sowohl von Ihrem Immunsystem* als auch von Ihrem Verdauungstrakt* angenommen.

  • 1 Glas reicht für 4–6 Wochen
  • 3000 mg Monolaurin in einem Teelöffel
  • Von Gesundheitsexperten empfohlen und 100 % ungiftig, reiner Nährstoff: Lauricidin® ist sicher für Ihre ganze Familie.
  • Lauricidin® ist rein natürlich, frei von möglichen Arzneimittelwechselwirkungen und Kokosallergenen.
  • Unser Monolaurin ist eine natürliche, pflanzliche, mittelkettige gesättigte Fettsäure, die aus Kokosnussöl gewonnen wird und einzigartige gesundheitsfördernde Eigenschaften* bietet.

Beschreibung:

Lauricidin® ist reines sn-1-Monolaurin (Glycerinmonolaurat), ein natürliches, pflanzliches mittelkettiges Fett, das aus Laurinsäure gewonnen wird. Lauricidin® soll wie ein Multivitaminpräparat mindestens drei Monate lang täglich in der empfohlenen Menge eingenommen werden, um die allgemeine Immungesundheit* und das allgemeine Wohlbefinden* zu unterstützen. Lauricidin® soll zur langfristigen Unterstützung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens eingenommen werden und nicht zur Behandlung, Diagnose, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten.

  • Von Gesundheitsexperten empfohlen und 100 % ungiftig – Lauricidin® ist sicher für Ihre ganze Familie.
  • Lauricidin® ist rein natürlich, frei von möglichen Arzneimittelwechselwirkungen und Kokosallergenen.
  • Lauricidin® ist ein hochwirksamer Extrakt aus Laurinsäure. Monolaurin bietet dem Körper eine aktive Immununterstützung*.

Empfohlene Verwendung:

Nicht kauen, mit heißen Flüssigkeiten schlucken oder in Flüssigkeit mischen/auflösen. Geben Sie einfach den Inhalt des Messlöffels in den Mund und spülen Sie ihn zu den Mahlzeiten mit kaltem Wasser oder Saft aus.

Nehmen Sie Lauricidin® in kleinen Mengen ein, bis Sie Ihre empfohlene Verzehrmenge erreicht haben. Dies kann bedeuten, dass Sie mit 1 einzelnen Pellet dreimal täglich bis zu 1/4 Messlöffel dreimal täglich beginnen und sich dann auf die Einnahme von 1 Messlöffel dreimal täglich für Erwachsene steigern. Täglich einnehmen, ähnlich wie ein Multivitaminpräparat.

- Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes, wenn diese von den nachstehenden allgemeinen Einnahmeanweisungen abweichen.

  • Kauen Sie die Pellets nicht .
  • Nicht mit heißen Flüssigkeiten schlucken.
  • Lauricidin® ist ein konzentriertes Mini-Pellet (~30 mg pro Pellet) von sn1 (3)-Monolaurin. Die Größe und Form der Mini-Pellets kann variieren.
  • Lauricidin® ist ungiftig und sicher für Kinder und Haustiere.
  • Lauricidin® ist bioaktiv, die genaue Menge, die Sie für eine optimale Gesundheit benötigen, hängt von Ihrer Ernährung und genetischen Ausstattung ab.

Kinder (3–10 Jahre) – Kauen Sie keine Pellets. Zu den Mahlzeiten einnehmen. Die Mini-Pellets können in den Mund genommen und mit Wasser oder Saft geschluckt werden. Nicht mit heißen Flüssigkeiten einnehmen. Versuchen Sie in schwierigen Situationen, die Pellets (ganz oder pulverisiert) in Apfelmus, Pudding, Erdnussbutter usw. zu geben. Bei sehr kleinen Kindern ist es am besten, mehrere Tage lang mit 1–3 Pellets pro Tag zu beginnen, bevor die Menge schrittweise erhöht wird.

Der übliche Anfangsspiegel von Lauricidin® wird ein bis zwei Wochen lang schrittweise auf dreimal täglich erhöht.

Danach kann das Niveau weiter erhöht werden.

Das Wartungsniveau hängt von den beobachteten Effekten ab und wird entsprechend angepasst.

Erwachsene –– Zu oder nach den Mahlzeiten einnehmen. Die Mini-Pellets können in den Mund genommen und mit Wasser oder Saft geschluckt werden. Nicht mit heißen Flüssigkeiten einnehmen. Nicht kauen oder als Pulver einnehmen. Die empfohlene Anfangsmenge an Lauricidin® beträgt etwa 0,75 Gramm (1/4 blauer Messlöffel) oder weniger zwei- oder dreimal täglich für eine Woche, bevor die Menge erhöht wird.

Anschließend kann die Menge ein-, zwei- oder dreimal täglich auf 1,5 Gramm (1/2 blauer Messlöffel) erhöht werden.

Eine Erhaltungsdosis kann 3,0 Gramm (ein blauer Messlöffel) zwei- bis dreimal täglich betragen, was für eine optimale gesundheitliche Wirkung erforderlich ist. In hartnäckigen Fällen kann diese erhöht werden. Die Dauer der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels ist eine individuelle Entscheidung. Für eine bessere Gesundheit müssen Nahrungsergänzungsmittel – ähnlich wie Vitamine – regelmäßig eingenommen werden.

Haftungsausschluss – Informationen bereitgestellt von Med-Chem Labs. Informationen zu Lauricidin® oder seiner Anwendung stellen keinen Ersatz für eine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal dar und stellen keine medizinische Beratung dar. Alle bereitgestellten Informationen dienen lediglich der Weitergabe von Wissen und Informationen aus der Forschung und Erfahrung von Prof. Dr. Jon J. Kabara und der wissenschaftlichen Weltliteratur. Sie werden ermutigt, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer eigenen Forschung zu diesem Thema und in Zusammenarbeit mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen.

Zutaten : Lauricidin enthält 3000 mg Monolaurin in einem einzigen Teelöffel.

FAQ

Wie viel Lauricidin® sollte ich einnehmen?

Bei jeder Bestellung werden Anweisungen zur empfohlenen Verwendung bereitgestellt. Möglicherweise gibt Ihr Arzt auch spezifische Empfehlungen. „Niedrig und langsam“: Für Personen ab 12 Jahren beginnen Sie mit 1/4 Teelöffel (1/4 des blauen Messlöffels) zwei- bis dreimal täglich zum Essen und steigern Sie sich langsam bis zu 1 Teelöffel (1 voller blauer Messlöffel). Messlöffel) zwei- bis dreimal täglich zum Essen. Wir empfehlen, 12 Teelöffel (12 volle Messlöffel) pro Tag nicht zu überschreiten und stets niedrig anzufangen und die Einnahme langsam zu steigern. Kinder ab drei Jahren können mit nur 1–5 Pellets beginnen und die Aufnahme langsamer steigern.

Warum sollte man Lauricidin® nicht kauen oder es nicht mit einer warmen Flüssigkeit wie Tee oder Kaffee einnehmen?

Lauricidin® ist ein reiner Lipidextrakt und hat einen natürlich bitteren, seifenähnlichen Geschmack. Wir empfehlen, die Lauricidin®-Pellets einfach mit kaltem Wasser oder Saft herunterzuspülen, was mit wenig bis gar keinem Geschmack verbunden ist. Lauricidin®-Behälter können unterschiedliche Mengen an Pulverresten enthalten, die einen sehr milden Geschmack im Mund hinterlassen können, der jedoch nicht schädlich ist.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Lauricidin®?

Lauricidin® ist ungiftig. Wenn die Ausgangswerte zu hoch sind, kann es bei einem Patienten kurzfristig (einige Tage bis einige Wochen) zu einer Verschlimmerung milder Symptome wie Kopfschmerzen, Durchfall, Gelenk- und Muskelschmerzen, Gliederschmerzen, Akne, juckender Haut, leichten Hautausschlägen kommen Hitzewallungen, Halsschmerzen, allgemeines Unwohlsein, Schwitzen, Schüttelfrost, Übelkeit oder andere Symptome. Diese milde und vorübergehende Reaktion kann mit einer sogenannten Jarisch-Herxheimer-Reaktion verglichen werden. Diese Symptome sind normal – und sogar gesund. Fragen sollten an Ihren Arzt gerichtet werden und Ihre Aufnahmemenge muss möglicherweise verringert werden. Warnung: Alle schwerwiegenden Symptome wie Herzrhythmusstörungen; Atembeschwerden; Engegefühl in Brust, Lunge oder Rachen; erhebliche Schwellung; oder andere schwere Symptome sollten sofort ärztlich behandelt werden.

Kann ich Lauricidin® einnehmen, wenn ich eine Kokosallergie habe?

Ja, Lauricidin® ist der gereinigte Lipidextrakt aus Kokosnussöl und kann von Personen mit einer Kokosallergie bedenkenlos eingenommen werden.

Artikeldetails
Artikel-Nr.
MCL-LAURICIDIN
Marke

Technische Daten

GRÖSSE
227g
MEDICAL MEDIUM
Medizinisches Medium - TOP empfohlenes Produkt
UNIVERSAL
Alkoholfrei
Glutenfrei – enthält keine Menge glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste oder deren Kreuzungshybriden wie Triticale) oder einen aus diesem Getreide gewonnenen Inhaltsstoff, der nicht zur Entfernung von Gluten verarbeitet wurde.
Keine Konservierungsstoffe – dem Produkt wurden keine Konservierungsstoffe zugesetzt.

Kommentare (1)
Rang
Aktuell keine Kunden-Kommentare